Social Media Strategie Seminar (öffentlich)

Social Media Strategien orientieren sich immer noch zu sehr an Social Media Kanälen und zu wenig am Geschäftsmodell des Unternehmens, sind noch häufiger unvollständig und meist ohne Wettbewerbsorientierung. Dadurch trägt Social Media weniger zum Unternehmenserfolg bei und der Aufbau von Wettbewerbsvorteilen über Social Media wird verpasst.

Was dieses Social Media Strategie Seminar einzigartig macht

  • Eine innovative Methode der Strategieentwicklung die beim wirtschaftlichen Social Media Nutzen für Ihr Unternehmen ansetzt.
  • Social Media Chancen und Risiken für Ihr Geschäftsmodell sind einer Ausgangspunkte bei der Strategieentwicklung.
  • Methodische Entwicklung von Wettbewerbsvorteilen.
  • Telefonische Nachbetreuung um Sie bei der praktischen Umsetzung zu unterstützen (inklusive).
  • Individuelles Coaching bei Ihrer Strategieentwicklung (optional).
  • Individueller Strategie Workshop für Ihr Unternehmen (optional).

Sie werden kein anderes Seminar finden, in dem die Entwicklung von Social Media Strategien umfassender behandelt werden.

Warum Sie dieses Seminar besucht haben sollten

  • Sie erlernen die systematische Entwicklung wirtschaftlich erfolgreicher Social Media Strategien.
  • Ihr persönlicher Coach begleitet Sie – auch nach dem Seminar – bei der Strategieentwicklung. Das sichert Ihren persönlichen Erfolg.
  • Sie erhalten innovatives know how um Social Media als nachhaltigen Wettbewerbsvorteil für Ihr Unternehmen zu gestalten. Das stärkt Ihre Position im Unternehmen und Ihren persönlichen Marktwert.

Seminarbeschreibung Social Media Strategie Seminar

Ziel des Social Media Strategie Seminars

Die Teilnehmer erlernen die methodische Entwicklung und Überprüfung einer Social Media Strategie nach IMN Standard*. Link zur Beschreibung des Standards.

Zielgruppen

Alle Mitarbeiter eines Unternehmens die Social Media Strategien für eigene Zwecke oder für Kunden entwickeln, prüfen, anpassen oder für die Umsetzung von Social Media Strategien und deren Ergebnisse Verantwortung tragen.

Erforderliche Vorkenntnisse

Erweiterte Kenntnisse der praktischen Nutzung von Social Media durch Unternehmen.

Inhalt des Social Media Strategie Seminars

  • Inhalt von Social Media Strategien
    • Geschäftsmodellanalyse: Analyse der Chancen und Risiken von Social Media für das Geschäfstmodell des Unternehmens
    • Unternehmensziele: die strategischen Unternehmensziele die mit Hilfe von Social Media realisiert werden sollen – gegebenenfalls nach Märkten und Zielgruppen)
    • Nutzungsform von Social Media: welche der 5 generellen Nutzungsformen von Social Media (von der Werbeplattform bis zur thematischen Community) gewählt wurde.
    • Kommunikationsstrategie (medial, sozial)
    • Reichweitenstruktur und –qualitätReichweitenaufbau
    • Zielgruppen
    • Social Media Kanäle: die jeweils genutzten Social Media Kanäle, deren Aufgaben und Rolle innerhalb der Social Media Architektur
    • Themen und Inhalte (Contentstrategie): dieser Bestandteil beschreibt welche Inhalte und Themen (für welche Zielgruppen und Kanäle) mit welchen Zielen genutzt werden soll.
    • Motivation: dieses Modul einer Strategie beschreibt welche Motivationsmechanismen genutzt werden um Social Media Userzur Weitergabe von Inhalten und andere Formen der Beteiligung (Partizipation) zu motivieren.
    • Partizipation: dieser Teil der Strategie beschreibt die Art und den Umfang der Beteiligung von Social Media Usern an Kommunikation, Social Media Aktivitäten und Unternehmensprozessen.
    • Wettbewerb: dieses Modul der Social Media Strategie beschreibt, wie Social Media genutzt wird um die Wettbewerbssituation des Unternehmens aktiv zu gestalten.
    • Social Media Architektur: die Social Media Architektur ist die Gesamtheit der genutzten Social Media Kanäle, Applikationen, Methoden und Nutzungsformen.
    • Social Media Integration (in Unternehmen und Unternehmensprozesse)
    • Ressourcen und Umsetzung: das Modul Ressourcen und Umsetzung beschreibt den Anspruch der Strategie an Unternehmensressourcen, definiert deren Umfang so weit als möglich und beschreibt die organisatorische Umsetzung im Unternehmen.

Social Media Strategien orientieren sich immer noch zu sehr an Social Media Kanälen und zu wenig am Geschäftsmodell des Unternehmens, sind noch häufig unvollständig und ohne Wettbewerbsorientierung. Dadurch trägt Social Media wenig zum Unternehmenserfolg bei.

  • Nachhaltigkeit und Sicherheit (inklusive Risiken aus Markt, Wettbewerb, genutzten Plattformen)
  • Zielsystem aus Zielgrößen und Zielen: Jede Social Media Strategie sollte ein Zielsystem bestehend aus definierten Zielgrössen KPIs und quantifizierten Zielen enthalten.
  • Modulare Gestaltung von Social Media Strategien
    • Kriterien für die Gestaltung einer nachhaltig Erfolg versprechenden Social Media Strategie.
    • Kreativität – Entwicklung und Gestaltung der Wettbewerbsvorteile einer Social Media Strategie.
  • Entwicklung von Social Media Strategien nach der IMN Methode – praktische Vorgehensweise / Ablauf
  • Überprüfung / Bewertung bestehender Social Media Strategien nach der IMN Methode – praktische Vorgehensweise / Ablauf
  • Zusammenfassung / Feedback

Organisatorisches

  • Ganztägiges Social Media Strategieseminar,
  • Start 9 Uhr bis voraussichtlich 17.30 Uhr
  • inklusive Mittagspause und 2 Kaffeepausen
  • Umfangreiche Seminarunterlagen und Checklisten die Sie durch alle Stufen der Strategieentwicklung führen.

Seminarformen: dieses Seminar wird als Inhouse Seminar für Unternehmen und als öffentliches Seminar angeboten.
Teilnehmerzahl öffentliche Seminare: max. 10 Teilnehmer, Mindestteilnehmer 3 Teilnehmer

Umsetzung

Für die anschliessende Umsetzung der Methode empfehle ich wegen der nötigen Unternehmensinterna einen firmeninternen Workshop oder ein entsprechendes coaching.

Öffentliche Social Media Strategie Seminare

Stuttgart

  • 23. 4. 2015 
  • 850 € / Teilnehmer zuzügl. ges. Ust. 
    • Early Bird Buchung bis 31. 1. 2015: 750 € zuzüglich Ust.
    • Xing / LinkedIn Kontakte: 750 € zuzüglich Ust.
    • Xing / LinkedIn Kontakte + Early Bird Buchung bis 31. 1. 2015: 700 € zuzüglich Ust.

Berlin

  • 29. April 2015
  • 850 € / Teilnehmer zuzügl. ges. Ust.
    • Early Bird Buchung bis 31. 1. 2015: 750 € zuzüglich Ust.
    • Xing / LinkedIn Kontakte: 750 € zuzüglich Ust.
    • Xing / LinkedIn Kontakte + Early Bird Buchung bis 31. 1. 2015: 700 € zuzüglich Ust.

Köln

  • 5. Mai 2015
  • 850 € / Teilnehmer zuzügl. ges. Ust.
    • Early Bird Buchung bis 31. 1. 2015: 750 € zuzüglich Ust.
    • Xing / LinkedIn Kontakte: 750 € zuzüglich Ust.
    • Xing / LinkedIn Kontakte + Early Bird Buchung bis 31. 1. 2015: 700 € zuzüglich Ust.

*Social Media Strategie nach IMN Standard*: definierter Umfang, Qualität und Dokumentation einer Social Media Strategie.

Firmeninterne Social Media Strategie Seminare

  • Sie können dieses Seminar auch als Inhouse Seminar für Ihr Unternehmen buchen.
  • Für Inhouse Seminare empfiehlt sich ein anschliessender Workshop in dem die Methode der Strategieentwicklung am Beispiel des eigenen Unternehmens praktiziert wird.

Referent

Wilfried Schock

Seit 1980 Marketing b2c mit Schwerpunkt Neukundengewinnung, Kundenbindung

  • Seit 1998 Online Marketing mit Schwerpunkten in Social Media, Social Networks und SEO
  • Branchenerfahrung: FMCG, Dienstleistungen, Automotive, Social Media / Online Marketing
  • Funktionserfahrung: Marketing, Vertrieb, PR, Business Development, Consulting
  • Benchmarks in 3 Branchen
  • Social Media Benchmarks: erste kostenlose mobile Nutzung einer Social Network Plattform in Deutschland (Kooperation mit O2), erste Integration redaktioneller Medieninhalte in einer Social Network Plattform (in Kooperation mit der dpa)
  • mehrjährige Erfahrung aus der Entwicklung einer wirtschaftlich erfolgreichen Social Network Plattform,
  • Fachblog für Social Network Marketing i-marketing-net.de,
  • keynote Speaker

Nachbetreuung

Der Referent steht den Teilnehmern für Fragen zu Seminarinhalten im Anschluss an das Seminar telefonisch und per eMail für 4 Wochen zur Verfügung.