Social Media Coaching – wo gehört das hin?

Social Media Coaching ist zwischen Seminaren und Consulting positioniert – ohne eine der beiden Alternativen ersetzen zu können und zu wollen. Dafür können sowohl Seminare als auch Consulting vom Coaching profitieren.

Der Leistungsbereich Social Media Coaching hat zwei Schwerpunkte:

Social Media Coaching als Alternative zum Seminar

Social Media Coaching als Alternative zum Social Media Seminar hat für Sie den Vorteil, das Sie direkt in der Social Media Nutzung begleitet werden und damit „on the job“ lernen. Ein Thema wird behandelt und dann direkt umgesetzt. Learning by doing unterstützt durch die Kompetenz eines Social Media Consultants ist noch praxisorientierter und sichert einen höheren individuellen Lernerfolg als ein klassisches Seminar.

Die praktische Umsetzung

Der Coach begleitet und unterstützt Sie bei einem konkreten Thema – analog zu einem Seminarthema – nur eben bei der praktischen Nutzung. Wenn es zum Beispiel

  • um die Entscheidung über die Nutzung einer bestimmten Plattform geht, werden die Fakten dafür und dagegen vorab diskutiert und am praktischen Beispiel erarbeitet.
  • um die Entwicklung von Content oder einer Contentstrategie geht, werden die einzelnen Schritte vorab erarbeitet und anschliessend gemeinsam umgesetzt.

Das kann direkt am Arbeitsplatz, komplett ausserhalb des Arbeitsplatzes (in Form eines Individuellen Seminars mit praktischer Anwendung) oder kombiniert geschehen (die Phase der Vorbereitung / Inhaltsvermittlung ausserhalb des Arbeitsplatzes, die praktische Umsetzung am Arbeitsplatz).

Social Media Coaching als Ergänzung eines Seminars

Social Media Coaching als Ergänzung eines Seminars eingesetzt begleitet den oder die Seminarteilnehmer bei der praktischen Anwendung gelernter Inhalte. Das macht vor allem bei umfangreichen oder kompakten Inhalten besonders Sinn, aber auch wenn die gelernten Inhalte durch begleitende Ratschläge bei der Anwendung zu einer erfolgreichen Umsetzung führen sollen.

Oft sind die Inhalte eines Seminars so kompakt oder die Anwendungssituation so individuell, das eine Begleitung bei der ersten Umsetzung den Erfolg des Seminars erst sicher stellen kann.

Formen des Coachings

Coaching kann vor Ort oder medial – per Telefon, Videokonferenz etc. erfolgen. Letztere Vorgehensweise erlaubt eine umfassende Unterstützung in der Anwendung gelernter Inhalte zu sehr moderaten Kosten.

Kosten des Social Media Coachings

Wesentliche Kostenfaktoren sind Zeit und Distanz.

Coaching vor Ort wird durch Reisekosten zwangsläufig deutlich teuerer und empfiehlt sich vor allem wenn es um anspruchsvolle und komplexe Themen wie z. B.

  • der Einstieg in Social Media für Führungskräfte
  • die Begleitung bei der Entwicklung einer Social Media Strategie

geht. Tagessatz sind hier 850 € jeweils zuzüglich Umsatzsteuer und Reisekosten.

Mediales Coaching ist deutlich kostengünstiger. Der Stundensatz liegt hier bei 80€ zuzüglich Umsatzsteuer und wird anteilig (je angebrochene Viertelstunde 20€) berechnet.

 

Ansprechpartner für Ihre Fragen rund um Social Media

Wilfried Schock

  • Über 20 Jahre Erfahrung in der Beratung von Unternehmen (Schwerpunkt Marketing).
  • Social Network Professional mit der Erfahrung aus der Innenkenntnis einer großen Social Network Plattform.
  • Seminare und Workshop für die nachhaltige Nutzung von Social Media.
  • Blogger (i-marketing-net.com)
  • Experte für Social Media Geschäftsmodelle.

Informieren Sie sich unverbindlich: +49 7151 3042774

Mail an Wilfried Schock