In ReadWriteWeb findet sich eine Übersicht über die 3 größten Social Networks für die wichtigsten Länder. Das ist eine interessante Ergänzung des Verzeichnis der wichtigeren social Networks, die in Deutschland bundesweit, regional oder lokal aktiv sind in dieser Website. 

Das internationale Verzeichnis der social Networks wurde von Vincenzo Cosenza auf der Basis der Daten von Google Trends und Alexa erstellt und basiert auf Daten aus Juni 2009.

Neben der starken Präsenz von Facebook – irgendwo müssen ja auch die internationalen Mitglieder des Netwerkgiganten her sein – fällt auf,

  • das Facebook – mit Cosenzas Worten – Europa gerade kolonisiert.
  • das MySpace immer noch im Spiel ist, aber nirgends mehr führt. 
  • das in vielen kleineren Ländern national heroes zumindest eine wichtige Rolle spielen, oder den Markt dominieren. 

Hyves aus den Niederlanden ist sicher einen Blick Wert. Das Netzwerk hält sich mit sehr großem Abstand vor den globalen Playern und weißt eine enorme Nutzung auf, ist aber bei uns nicht wirklich bekannt. Ob Hyves in den Niederlanden weiterhin Facebook die Grenzen aufzeigen wird, wird sich zeigen. Im Augenblick ist das Wachstum von Facebook dort sehr überschaubar. 

hyves

Tagged with →  
Share →