Attention v. relationship economy

Jeff Jarvis schreibt über den Wettbewerb um die Aufmerksamkeit versus den Wettbewerb um Beziehungen – jeweils zum Konsumenten.

Twitter bringt Katastrophen-Alarm

Twitter als Notfall-Service im Katastrophenfall: Das neue Benachrichtigungs-System Twitter Alerts des Mikrobloggingdienst Twitter, soll in Zukunft vielen Nutzern als verlässlichste Quelle für Echtzeitinformationen in Krisengebieten dienen.

Der Barilla Shitstorm

Wie Barilla sich in die Nesseln setzte und der Wettbewerb darauf reagiert.

Using Blogger and Google+ Together: The Multiplier Effect

Über die effiziente Nutzung von Blog und Google+

DID FACEBOOK JUST KILL SOCIAL MEDIA MANAGEMENT?

Die Auswirkungen der letzten Veränderungen bei Facebook auf das Social Media Management. Black Hat Social Media Management und White Hat Social Media Management – analog zur Situation bei SEO.

Burda fordert Chancengleichheit im Netz

Hubert Burda und das Thema Chancengleichheit im Wettbewerb im Internet. Siehe dazu auch Hubert Burdas Bedenken.

Pinterest’s Second Attempt At Making Money Actually Sounds Smart

Über Pinterest Ertragsquelle promoted pins.

Facebook-App bringt 1,2 Millarden Profilfotos an die Oberfläche

Über eine App, die Facebooks Profilfotos erschliesst und damit indirekt zeigt, das durch Apps deutlich mehr an Infos aus Facebook herausgelöst werden können.

Mark Zuckerberg: Facebook Wants To Be Friends With Your Social Apps

Interview mit Markt Zuckerberg über das Thema Apps als Verbindungsweg zwischen Usern.

Brand advocate or Influencer: Are you driving on the streets of loyalty?

Share →

Ansprechpartner für Ihre Fragen rund um Social Media

Wilfried Schock

  • Über 20 Jahre Erfahrung in der Beratung von Unternehmen (Schwerpunkt Marketing).
  • Social Network Professional mit der Erfahrung aus der Innenkenntnis einer großen Social Network Plattform.
  • Seminare und Workshop für die nachhaltige Nutzung von Social Media.
  • Blogger (i-marketing-net.com)
  • Experte für Social Media Geschäftsmodelle.

Informieren Sie sich unverbindlich, was ich für Ihren Erfolg in Social Media tun kann: +49 7151 3042774

Mail an Wilfried Schock